UserOnline

Neues vom grünen Weg

Viele Leute kennen schon das umhäkelte Fahrrad am Sportplatz. Ein bunter Blickfang, der auf den Grünen Weg aufmerksam macht und an dieser Stelle die Plockhorster Straße quert. Seit Anfang Juli zieren jetzt zwei bunte Fahrräder den Grünen Weg. Das zweite steht am Ortsausgang Eltze, Richtung Uetze. Es markiert dort den Beginn des Grünen Wegs. Die fröhlichen Wegmarken verdankt die Ideenwerkstatt zwei Eltzer Frauen. Brigitte Ulbrich und Sigrid Hartmann haben mit Wolle und Häkelnadel und zwei ausrangierten Rädern die beiden Kunstwerke geschaffen. Dafür einen ganz herzlichen Dank.

Die beiden Fahrräder sind immer vom Frühjahr bis zum Herbst zu bewundern. Dann haben sie Winterpause, damit sie im nächsten Frühjahr wieder neu die Blicke auf sich ziehen können.